NEWS DVD “HANDBALL GOALIES”

IMG_0802

My first DVD “HANDBALL GOALIES” is ready soon … Video after video after video after video … more infos here :-)

Meine erste DVD “HANDBALL GOALIES” ist bald fertig … Video nach video nach video nach video … Mehr Infos bald hier :-)

Mei easchte DEVAUDE “HANDBALL GOALIES” (oiso eigantli HAUMPOI GOLIS) is boid fiati … Füm noch füm noch füm noch füm … Boid mea do :-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Two big boxes for Uganda 04/10/14

IMG_5514 IMG_5515 IMG_5517 IMG_5518Today nearly 40kg of handball shirts, shorts and sweaters went to Unjima Alberto in Uganda … Thanks to Alexander Schuh, Martin Gerstenecker, Karl Rosse III and Mathias Schmied for the donations.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

More pictures from Africa

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Alberto wrote an email with some Pictures and following text: coach. this are also some of the part of the items. donated to a handball playing primary school in the eastern part of uganda called jinja district. handing over to the principle of the school and the handball teacher.last month. thanks for the donation.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Co-Kommentatorentätigkeit in der HLA

IMG_5462

Premiere am 28/09/14: Zum ersten Mal kommentierte ich gemeinsam mit Thomas Tomasselli ein Spiel der Handball Liga Austria. In einem ereignisreichen Spiel trennten sich die Falken St. Pölten und Schwaz 23 : 23. Für Nick war es das erste Spiel in der laufenden Saison.


http://www.handballnews24.at

http://www.make.tv/austrianews24/show/213867

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

News from Africa

Today I got a photo from Alberto from Uganda. A lot of boxes arrived in the meantime with handball items from Austria and from Matthias Baum (Germany). Thanks to Matthias and everybody else involved.

Photo from Alberto - September 2014

Photo from Alberto – September 2014

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Qualitative analysis online

If you want to have a look at the videos, just write an email to roman.filz@gmx.at

You can find the paper here

Cheers, Coach Filz.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Katar Projekt Update

Die bisher anstrengendsten Kilometer des Katar Projekts: 2,4km Canyoning in der Strubklamm, Salzburg.

Die bisher anstrengendsten Kilometer des Katar Projekts: 2,4km Canyoning in der Strubklamm, Salzburg.

Im Sommer bzw. derzeit eher Frühherbst bin ich viel mit dem Fahrrad unterwegs. Seit der geschafften Qualifikation im Juni sind es mittlerweile knapp über 820km. More infos soon :-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

AUT NF98 Teamcamp

AUT NF98 August 2014

AUT NF98 August 2014

Die Spielerinnen des Jahrgangs 1998 und jünger durften zum zweiten Mal gemeinsam trainieren. Wie schon im April 2014 trainierten wir auch diesmal in der Südstadt, die Leistungsbereitschaft war gut, das mit dem Foto probieren wir vielleicht noch einmal :-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Katar Projekt gestartet

921645_10151902766815318_576838109_o.jpgNachdem 2013 das Dänemark Projekt über die Bühne ging (1.295km “körperlich” größtenteils mit dem Fahrrad absolviert), musste nach der erfolgreichen Qualifikation unserer Männer gegen Norwegen ein adäquates Projekt nach Katar her, das nachhaltige Auswirkungen für mich selbst hat.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass monumentale Ereignisse nachhaltige Auswirkungen haben müssen.

Also versuche ich wieder, alle Wegstrecken – wenn möglich – “körperlich” zurückzulegen: Fahrrad, zu Fuß etc. Die Strecke St. Pölten (AUT) nach Doha in Katar beträgt milde 5.467 km. Doch ich habe etwas vorgearbeitet: und es gibt drei Etappen: Bronze = 2.288,9 km – Silber = 3.178,1 km – Gold = 5.467 km.
Ich habe bis Jänner 2015 für dieses Projekt Zeit

So hat die erneute Qualifikation für mich persönlich erneut starke nachhaltige Auswirkungen.
Außerdem ist es der erneute Beweis, dass (übrigens egal welches) Training nur mit einer konkreten Zielsetzung Sinn macht.

Mist, heute 30/06/14 regnet es ;-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Fragen Instruktorenkurs Handball BSPA Wien in Schlielleiten Mai 2014

Fragenkatalog zum Skriptum „Spezielle Methodik und Didaktik für Handballehrwarte“

1. Nennen Sie mindestens drei allgemein didaktisch – methodische Grundsätze, die für den Handballsport wichtig sind, und charakterisieren Sie einen der drei gewählten Grundsätze genauer! (S. 6-8)

2. Welcher vorgestellte didaktisch – methodische Grundsatz ist aus Ihrer Sicht nicht so wichtig wie die anderen Grundsätze? Begründen Sie Ihre Auswahl! (S. 6-8)

3. Nennen Sie mindestens drei handballspezifisch – methodische Grundsätze, und charakterisieren Sie einen der drei gewählten Grundsätze genauer! (S. 8-10)

4. Welcher handballspezifisch – methodische Grundsatz ist Ihnen am Wichtigsten? Begründen Sie Ihre Auswahl! (S. 8-10)

5. Nennen Sie mindestens zwei Trainingsprinzipien, und charakterisieren Sie ein Trainingsprinzip genauer! (S. 10-11)

6. Nennen Sie zwei Führungsstile, und vergleichen Sie die Führungsstile miteinander, besonders in Bezug auf Entscheidungen, Abläufe & Arbeit, Aufgaben und Feedback/ Lob und Tadel! (S. 12-13)

7. Erklären Sie die Methodische Provokationsreihe und nennen Sie passende Beispiele dafür! (S. 18)


 

Für die Skripten, die ich für die Praktisch Methodischen Übungen verwendet habe: Kurze Email an mich.

Piraten in der Handballhalle

Piraten in der Handballhalle

 

MfG Coach Filz
www.coach-filz.com

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar