SMS St. Pölten erreichte bei der Schulhandball Euro den 4. Platz

Gföhl, 19.12.19. Mehreren Schulteams wurden die Nationen der „echten“ Männer Euro 2020 zugelost. So kam es, dass wir als Österreich an den Start gingen und uns in einer Gruppe mit Tschechien (SMS Gföhl) und Dänemark (SMS Waidhofen/ Thaya) fanden.


Im Auftaktspiel gegen die Gastgeber „Tschechien“ gelang uns ein knapper Erfolg, bis in die letzte Spielminute war alles offen. Gegen die „Skandinavier“ hatten wir letztlich klar das Nachsehen, was für uns den zweiten Gruppenplatz bedeutete, der uns die Teilnahme am Semifinale ermöglichte.
In der anderen Gruppe setze sich Kroatien (BG Gainfarn) klar durch, eine körperlich sehr starke Mannschaft und unser Gegner im Semifinale. Mit unserer besten Mannschaftsleistung des Tages verkauften wir uns sehr gut, spielten denkbar knapp -1 und lernten in diesem Spiel, dass wir uns vor keiner Mannschaft in Niederösterreich fürchten müssen. Kroatien zog ins große Finale ein, wir in das kleine Finale.
Im Spiel um Platz 3 ging es erneut gegen Dänemark, und die Burschen gaben noch einmal richtig Gas. Im Gegensatz zum Vorrundenspiel verwerteten wir aber mehr Chancen und mussten uns nur knapp geschlagen geben.
Auch hier war der körperliche Nachteil ein Faktor. Im Schnitt fehlten den Jungs Kilos und Zentimeter im Vergleich zu den besser platzierten Teams. Phasenweise konnte das durch wirklich guten Einsatz kompensiert werden, doch das kostete in Summe viel Kraft.
„Kroatien“ gewann übrigens im Anschluss das Finale, und wir sind stolz darauf, gegen den würdigen Sieger gut mitgehalten zu haben.
Alles in allem war es ein würdiger Abschluss eines guten Handballjahres 2019.

Kader: Nedim Salihovic (2EK); Robin Grafik, Christoph Bertl und Leon Sochorec (2a), Leon Bakic, Veli Wang, David Djukic, Bilal Yasar und Darius Popescu (2EK), Thiago Sieber (1EK).
Coach: Roman Filz.
Die Fotos gibt es hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Time Mgmt for the win!

Krems, 30.11.2019. Getreu nach meinem Motto „hie und da Neues machen“ wollte ich etwas auf die Beine stellen, um unsere Jugendlichen zu unterstützen. Dabei stieß ich bei der Recherche auf den Verein „Young“, der sich unter anderem auf das Thema „Zeitmanagement“ im schulischen Kontext konzentriert.
Genau hier kam die Trainerin Renate Weiser ins Spiel, die sich einen Vormittag lang mit den jungen HandballerInnen intensiv beschäftigte und Zeitfresser, Prüfungsblackout oder Lerntipps genauer unter die Lupe nahm. Danke für diese Inputs!
Als Erziehungswissenschaftler war ich von der Location IMC Fachhochschule Krems ziemlich angetan – sehr einladend und freundliche Lernumgebungen – und bedanke mich bei Markus Bamberger für die Organisation des Seminarraums.
Wir kommen gerne wieder!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Erfolgreicher Handball Start für die SMS St. Pölten

St. Pölten, 26.11.19. Sehr gut in Szene setzen konnten sich die Burschen der SMS St. Pölten bei der Handball – Schulmeisterschaft. Bei drei Vorrundenspielen setzten sie sich gegen die SMS Vöslau und gegen beide Teams der SMS Gföhl durch und erreichten als Gruppenerster die Zwischenrunde.
Vorher wird es am 19.12. noch ein ganz besonderes Event geben: die Schul – Europameisterschaft in Gföhl. Hier werden mehrere Schulteams als „echte“ Nationen an den Start gehen, die auch bei der Herren – EM in Wien im Jänner 2020 spielen werden. Wir sind schon sehr gespannt, ob unser Nationenwunsch in Erfüllung gehen wird: Dann spielen wir dort als Österreich, Norwegen oder Frankreich und hoffen die Landesfarben würdig vertreten zu können.

Kader:
Stehend von links nach rechts: Coach Filz, Leon Sochorec (2a), Robin Grafik (2a), Veli Wang (2EK), Darius Popescu (2EK), Nedim Salihovic (2EK).
Hockend von links nach rechts: Leon Bakic (2EK), Christoph Bertl (2a), Dominik Stiefsohn (2a), Thiago Sieber (1EK), David Djukic (2EK.

Ergebnisse:
Gföhl 1 : Gföhl 2 – 4 : 5
Vöslau : StP – 3 : 9
Gföhl 1 : Vöslau – 4 : 2
Gföhl 2 : StP – 3 : 7
Gföhl 1 : StP – 3 : 10
Vöslau – Gföhl 2 – 1 : 6

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

National Master Coach Course in Panningen, Holland

The participants of this course came from Belgium and Holland, as both nations worked together to organise a course of that level. My topics were mostly about goalkeeping, theory & practical sessions with a team and individual training with some goalies.
For Sunday we developed a rotation system for the „Dag Van de Keeper“ for small groups, which were able to learn different aspects of goalkeeper training on different stations. There were themes like „hand – eye coordination“, „passing“, „Hit the Ball – training“ or Juggling with some really challenging exercises. I think this was a really good training day for everybody.

I wish you all the best for the rest of your course!

Doei,
Coach Filz.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

C-Trainerkurs 2. Modul in Wien

Ottakring, 14.11.2019. Erneut ging es darum, eine große Gruppe von C-Trainerkandidaten zu unterrichten. Diesmal kamen zu meinem Dauerthema „Torhüter“ die Wiederholung der Themen „Offensive“ und „Defensive“ dazu. Dabei wurde versucht die Lernziele aus den unterschiedlichen Übungen statistisch am interaktiven Scoreboard 🙂 festzuhalten.
Die Unterlagen sind inzwischen wie besprochen bereits bei Julia gelandet.
Viel Erfolg bei Eurer Ausbildung!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Der Ball in der Volksschule – PH NÖ

Pyhra, 29.10.19. Im Wintersemester bin ich relativ oft für die Pädagogische Hochschule Niederösterreich unterwegs. Neben vielen Handball Seminaren im Bereich der Sekundarstufe war heute „Der Ball in der Volksschule“ am Programm. Großes Kino, sowohl bei den Wettbewerben als auch bei den Übungen und vor allem bei den Spielen!

Viel Spaß beim Ballspielen mit den Kids!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Goalie Academy Ende Juli 2020

Sportzentrum Niederösterreich von 24. 07. bis 26. 07. 2020
Be there!

Vielleicht sogar diesmal wieder mit der unglaublichen Ina Halm 🙂

Mittlerweile ist schon so viel Zeit seit der ersten Auflage dieses Camps vergangen. 2020 haben wir bereits das 5. Jubiläum.

Ich freue mich schon riesig d’rauf!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Instruktor Handball BSPA Innsbruck 2019

Am 26.10.2019 ging es bei den zukünftigen Instruktoren los in Sachen Torhüterschulung: Goalies, Goalies, Goalies: Positioning, Stats, Basic Moves, Frustrationstoleranz, halbe Bewegungen und taktische Elemente waren neben vielen anderen Themen an der Tagesordnung. Im praktischen Teil wurde vieles ausprobiert, und im Anschluss gab es die große Geräteshow 🙂
Die Fragen kommen in den Sportraum, und sollte etwas unklar sein, fragt mich bitte beim nächsten Kursteil. Ich freue mich schon darauf! Bis dann.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Handball D-Trainerausbildung in Niederösterreich angelaufen

Und los ging es Mitte Oktober 2019 mit mehreren Handball Kursen für die Pädagogische Hochschule Niederösterreich.
Lehrpersonen aus den Volksschulen, Mittelschulen und Höheren Schulen spielten Treibball, Jimmyball, Parteiball und viele andere Spiele in mehreren Varianten.
Sowohl in Amstetten, als auch in Horn und Korneuburg wurden weiters Wurftechniken methodisch geschult.
Zusätzlich wurden in Tulln weitere Spiele zum Thema „Bewegung ohne Ball“ gespielt unter anderem „Simiball“, benannt nach meiner ehemaligen Trainerkollegin bei der Österreichischen Mädchennationalmannschaft Simona Spiridon. Zusätzlich ging es um komplexes Wurftraining und um kindgemäße Spielformen.

Im Sommersemester 2020 geht es weiter mit Kursen in Krems, St. Pölten und Guntramsdorf. Anmeldungen dazu ab Dezember über PH – online.

P.S.: Dadurch, dass Niederösterreich ein großes Bundesland ist, möchte ich weiterhin darauf achten, dass die Kurse regional „gut verteilt“ werden. Für das Wintersemester 2020/21 suchen wir noch Hallen. Wenn ihr „eure“ Halle zur Verfügung stellen könnt, kontaktiert mich bitte auf meiner Homepage www.coach-filz.com oder auf Facebook.

Alles Gute, Coach Filz.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Goalie Academy 2019

Es war richtig cool.

Es wurde hart gearbeitet, aber der Spaß kam nicht zu kurz.

Das ist mein Resümee nachdem sich die vielen Eindrücke in den letzten Tagen gesetzt haben. Was mich besonders freut, ist das hervorragende Feedback, das wir Coaches bekommen haben. Das motiviert mich persönlich gleich für die gesamte Saison 2019/20.

Danach wird es wohl Ende Juli in alter Frische mit der fünften Auflage der GA weitergehen. Wir werden ziemlich sicher wieder ein verlängertes Wochenende Ende Juli ins Auge fassen, sobald der Termin fix ist, gebe ich hier alles bekannt.

See you there!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar